MEN`S DAY

MEN`S DAY

/

Liebe Herren,

innerhalb unseres Golfclubs gibt es verschiedenen Interessengemeinschaften wie z.B. die Wettkampfmannschaften, die limited 9er, Seniorengolf usw. aber auch Herrengolf. Um es vorweg zu nehmen, eine Teilnahme an der einen Gruppe, schließt eine Teilnahme an einer anderen Gruppe nicht aus.

Aber warum sollte ich bei Herrengolf mitmachen, zu was bin ich verpflichtet und was kostet das? Die Frage warum beantworte ich so: Spaß am Golfspiel, nette Leute kennenlernen, auch in der golfuntypischen Jahreszeit gemeinsam Spielen, trainieren (mit oder ohne Trainer), Gedankenaustauschen, Lachen (ohne Fastnacht), sich gegenseitig helfen das Golfspiel zu verbessern, Erfahrungen austauschen, Feiern, geschäftliche oder private Bande knüpfen ,entspannen, aber auch ernsthaft Golf spielen ohne Verbissenheit. Verpflichtet bist du zu nichts. Dennoch ist jedes Engagement gerne gesehen, Jürgen Thelen und ich freuen uns über jede Unterstützung und Hilfe. Das Einzigste was erwartet wird, ist dass du 21 Jahre oder älter bist. Sonst ist es egal, welches Handicap du hast , ob du ein Viel- oder Wenigspieler bist, wie Groß du bist oder was du wiegst. Was kostet das? Nichts! Erst wenn man im Birdiepool beim Turnier einzahlt, wird ein Teil an die Kasse abgeführt. Auch werden 5 € bei Kauf eines Herrengolfpoloshirts für 36 € an die Kasse abgeführt. Und spenden sind natürlich auch gerne gesehen. Was machen wir mit dem Geld. Dieses Jahr wird z.B. die Verpflegung nach dem Saisonopening von diesem Geld bezahlt. Jürgen und ich haben in Zusammenarbeit mit Stefan Kirstein ein Jahresrahmenplan mit Aktivitäten erstellt. Wenn ihr euer Mailadressen an Jürgen Thelen (herrengolf@mainzer-golfclub.de) weiterleitet, seid ihr in den Informationsketten aufgenommen. Keine Angst es kommen keine regelmäßigen Newsletter. Lediglich aktuelle Neuigkeiten und gelegentliche Hinweise auf ein aktuelles Turnier oder eine Aktivität. Tja und Golf gespielt wird auch regelmäßig. In der Regel alle 14 Tage Freitags, wobei die Startzeiten so gelegt werden, dass die Arbeitenden Golfspieler auch die Gelegenheit haben mit zu spielen, ohne einen Tag Urlaub nehmen zu müssen. Turniere stehen im Turnierkalender des Golfclubs.

Bis bald Eure Kapitäne,
Uwe (Trier) und Jürgen (Thelen)