Jugendordnung

Jugendordnung

/

Golf ist ein Sport der Spass machen sollte und bei dem die gute Laune im Vordergrund steht. Deshalb hier ein paar wichtige Verhaltensregeln, dass dies auch zum Erfolg führt.

Auftreten im Club

  • Die Kinder und Jugendlichen sind sich ihrer Rolle im Mainzer Club bewusst.
  • Sie treten stets freundlich und höflich gegenüber anderen Clubmitglieder, Gästen sowie Mitarbeitern und Trainern des Clubs auf.

Verhalten auf dem Platz und Trainingsgelände

  • Kinder und Jugendliche haben die Punkte 1. - 7. aus der Haus- & Platzordnung ebenso wie Erwachsene Mitglieder zu beachten.

Bildrechte

  • Im Rahmen von Turnieren, Trainingseinheiten und Events werden Aufnahmen der Teilnehmer gemacht. Diese können zur Nutzung im Rahmen von Werbezwecken sowie Öffentlichkeitsarbeit entsprechend verwendet werden. Sollte ein Jugendlicher bzw. dessen Erziehungsberechtigte mit dieser Regelung nicht einverstanden sein, muss aktiv und schriftlich widersprochen werden.

Erfassung von Trainingsdaten innerhalb des Trainings, bei Leistungsdiagnostiken sowie Sichtungen

  • Trainer, Sportkoordinatoren und Jugendwarte dokumentieren die Ergebnisse und Entwicklung der Athleten durch entsprechende Aufzeichnungen um eine individuelle Entwicklung zu ermöglichen.
  • Diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sollte ein Jugendlicher bzw. dessen Erziehungsberechtigte mit dieser Regelung nicht einverstanden sein, muss aktiv und schriftlich widersprochen werden.

Hausrecht

  • Die Mitarbeiter des Mainzer Golfclubs, Trainer sowie die Marshals handeln im Rahmen ihrer Aufgaben bzw. Tätigkeit im Auftrag der Geschäftsleitung. Ihren diesbezüglichen Weisungen ist Folge zu Leisten. Bei Zuwiderhandlung kann ein Haus- und/oder Platzverbot ausgesprochen werden.

Wie bedanke uns für Eure Unterstützung und wünschen viel Spass!