DGL - Damen gewinnen nächsten Spieltag - Herren geben die Führung aus der Hand

Nach einer furios starken Vorstellung gewinnt unsere Damenmannschaft auch den 4. DGL-Spieltag im Golf-Club Trier. Der gemeinschaftliche Zusammenhalt, mit 19 Schlägen Vorsprung auf die 2. Platzierten vom GC Nahetal, war am Ende der ausschlaggebende Punkt für den Erfolg. So führen die Damen mit 3 Punkten und 77 Schlägen Vorsprung souverän die Tabelle weiterhin an und nähren sich mit großen Schritten zurück in die Regionalliga.

 

Nach einer guten Vorstellung in den Einzelpartien, in denen Maximilian Zimmer (-3), Tom Ammann (-1) und Lars Kafitz (+2) mit den besten Einzelergebnissen überzeugen konnten, schwächelte unsere Herrenmannschaft am Nachmittag in den Viererpartien und gaben die Führung aus der Hand. Am Ende wurden die Herren hinter den schlaggleichen Teams aus Rheintal und Winnerod (jeweils +40) mit 2 Schlägen Rückstand dritter. In der Tabelle reihen sich die Herren mit 2 Punkten Rückstand auf dem 2. Platz ein.

 

Der nächste Spieltag findet für beide Teams am 1. August 2021 statt.