Schnupperkurs - Yoga für Golfer

Was hat Yoga mit Golf zu tun? Es mag überraschen, aber es ist eine ganze Menge - beides verlangt und fördert körperliche Stabilität, Beweglichkeit und Balance, Konzentration und mentale Stärke. 

 

Yoga ist ganzheitlich, wirkt auf körperlicher und mentaler Ebene. Beide Ebenen sind auch beim Golf wichtige Bausteine um Körper und Geist optimal für das Golfspiel vorzubereiten und Verletzungen vorzubeugen. 

Auf körperlicher Ebene wirkt Yoga muskulären Dysbalancen entgegen, löst Verspannungen kräftigt und dehnt die Muskulatur. Eine bewegliche Wirbelsäule im Lendenbereich sowie kräftige Gesäß- und Oberschenkelmuskeln wirken positiv auf die Fähigkeit, die optimale Schwungachse während des Durchschwungs zu halten.

 

Yoga verbessert die Rotation des Schultergürtels und die Beweglichkeit im unteren Rücken. Stärkt die Bauch- und Rückenmuskeln und schützt dadurch die Wirbelsäule vor Verletzungen.

Kräftigt die Schultermuskulatur sowie die Ober- und Unterarme und ermöglicht so einen powervollen Abschwung. Eine kräftige obere Rückenpartie und ein gut gedehnter Brustkorb verbessern die Haltung in der Ansprechposition. Gleichzeitig wird die Elastizität der Wirbelsäule im Brustbereich erhöht und damit eine ausreichende Rumpfdrehung im Rückschwung ermöglicht.

 

Damit werden die Vorrausetzungen für eine gute Technik beim Golf werden damit geschaffen. Gerade die Verbindung aus Hüfte und Schultern macht die Explosivität eines Golfschlages aus. 

 

Auf mentaler Ebene führt Yoga zu mehr geistiger Klarheit und größerer innere Ruhe. Durch Atemtechniken wird der Geist gestillt dadurch kann die Konzentrationsfähigkeit verbessert und Stress reduziert werden.


Ein weiterer Aspekt, den Golfer zu ihrem Vorteil nutzen können, den auch der Erfolg beim Golfspiel hängt davon ab, was zwischen den Ohren passiert. 

Yoga für Golfer: Eine maßgeschneidertes Yoga Praxis speziell auf Golfer abgestimmt. Zum Aufwärmen vor oder zum Entspannen nach einem Spiel oder um die Saisonpause optimal zu nutzen. Hier können Golfer ihr Körpergefühl, Kraft und Beweglichkeit sowie mentale Fähigkeiten verbessern, um gut vorbereitet in die neue Saison zu starten. 

 

Yoga ist perfekt geeignet als optimale Ergänzung zum Golftraining.

 

Wir bieten Ihnen am 02.03., 09.03. und 16.03.2020 jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr in unserem Eventpavillon am Aparthotel Parkallee, die Möglichkeit Yoga für sich zu entdecken.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 39,- für Mitglieder des Mainzer Golfclubs und € 49,- für Gäste. Hier gehts zur Onlineanmeldung oder telefonisch unter 06139 / 29 30 - 0.