Newsletter bestellen:

captcha

Datenschutz und Abmeldung

Nach dem Absenden Ihrer Newsletteranmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldungs-Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Damit stellen wir sicher, dass die Adresse stimmt und durch Klicken des Bestätigungslinks in der Anmeldungs-Nachricht können wir gewährleisten, dass der Newsletter auch wirklich nur an die Abonnenten geht.

Wir speichern Ihre Angaben auf einem Server in einem deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum, um Sie persönlich im Newsletter anreden zu können. Wenn Sie uns Ihren Namen nicht mitteilen möchten, dann ist das aus unserer Sicht völlig in Ordnung, nur dürfen Sie uns bitte nicht übel nehmen, dass die Anrede im Newsletter dann nicht so richtig schön wird.

Wir geben Ihre Daten an niemanden weiter. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen den abonnierten Newsletter zuzusenden.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen durch:

Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.