EIN ORT WIE KEIN ANDERER!

Herzlich Willkommen im Mainzer Golfclub

Vor den Toren von Mainz wurde eine Vision Wirklichkeit. Ein 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz mitten in der spektakulären Kulisse eines ehemaligen Steinbruchs. Mit zweimal neun Löchern, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Enge Schneisen, schmale Felsbänder und hohe Steilwände bestimmen das Spiel auf dem Canyon Course. Danach weitet sich auf dem Panorama Course der Blick ins Rheinhessische und den Rheingau. Jede Bahn fügt sich auf ihre eigene Art harmonisch in die Landschaft ein. Hier wurde ein Platz geschaffen, der sowohl ein nachhaltiges ökologisches Vorzeigeprojekt ist, als auch eine golferische Herausforderung ohnegleichen, geeignet für Golfer aller Leistungsklassen. An diesem außergewöhnlichen Ort bieten wir allen Golfspielern ein zeitgemäßes Modell, ihren Sport zu leben und zu erleben. Das Angebot unserer Golfakademie ist so umfangreich und individuell, wie man es sonst nur in den großen Golf-Resorts findet. Vom allsonntäglichen Schnupperkurs über zahlreiche Möglichkeiten, die Platzerlaubnis zu erlangen bis zu Kursen für Fortgeschrittene aller Leistungsklassen. Eine weitere Besonderheit: Unser 6-Loch-Kurzplatz steht jedermann auch ohne Platzreife offen. Was man dem gepflegten Grün im Übrigen nicht im Geringsten ansieht. Und weil wir davon überzeugt sind, dass Golfen die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen positiv beeinflußt, fördern wir mit der Initiative GENERATION PRO gezielt die junge Golfgeneration. Im Mainzer Golfclub trifft sich eine Gemeinschaft von Golfliebhabern, für die das Golferlebnis an erster Stelle steht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sandra Gal lädt ein zu Golf und Charity

Golf-Wochenende für die Allianz Pro Menschlichkeit im Mainzer Golfclub

Sie ist im Golfsport eine ganz große und mit das Beste, was Deutschlands Golfspielerinnen zu bieten haben: Sandra Gal. Die gebürtige Düsseldorferin spielt seit Jahren äußerst erfolgreich auf der amerikanischen LPGA Tour und hat sich in der Weltrangliste zwischenzeitlich sogar unter die TOP 30 vorgekämpft.

Jetzt möchte die attraktive „Golf-Queen“ zeigen, dass sie außer einem starken Golfschwung auch ein großes Herz besitzt, Golf und Charity liebt. Als Botschafterin der „Allianz Pro Menschlichkeit“ eilt sie dazu aus dem Sunshine-State Florida in den USA über den großen Teich, um am 6. und 7. Oktober 2018 bei uns im Mainzer Golfclub zum Sandra Gal-Charity-Golfturnier einzuladen. Selbstverständlich sollen dabei Philosophie und Ziele der Allianz Pro Menschlichkeit, „Menschen zu helfen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen“ nicht zu kurz und der Erlös dem Sozial-Bündnis zugutekommen.

Wie auch andere engagierte Persönlichkeiten aus Sport, Kultur und Wirtschaft unterstützt

Sandra Gal mit ihrer tollen Initiative die Allianz Pro Menschlichkeit unentgeltlich und trägt so einen wertvollen Teil zum Gelingen bei.

Sandra Gal und ihre Freunde vom Deutschen Roten Kreuz in Rheinland-Pfalz wie vom Mainzer Golfclub hoffen, dieses Turnier als echten Treff für Golfer mit Herz etablieren zu können. Die Kombination aus sportlichem Wettkampf, Networking und Spaß in sozialer Verantwortung für andere erweist sich dabei als optimale Plattform, um neue Kontakten zu knüpfen und Geschäftsideen zu diskutieren.

Im Rahmen des Texas Scramble 18-Loch-Turniers und der Players Night bieten sich jede Menge Möglichkeiten, sich in entspannter Atmosphäre über Handicaps und alle möglichen Themen auszutauschen. Natürlich soll bei allem der Charity Gedanke im Fokus stehen und das Sozial-Bündnis Allianz Pro Menschlichkeit der große Gewinner eines begeisternden Events sein, zu dem man sich gerne wieder trifft.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.sandra-gal-charity-golfturnier.de

Platz da für Freunde

Die große Gemeinsam-Golfen-Aktion 2018

Auch in diesem Jahr heißt es wieder PLATZ DA FÜR FREUNDE! Lade als Mitglied des Mainzer Golfclubs Deine noch nicht golfenden Freunde im Aktionsjahr 2018 einfach mal zu einer gemeinsamen 9-Loch Runde ein und zeige ihnen, wie toll golfen ist.

 

 

 

Aber nicht bloß zum Zuschauen ... sondern zum Mitmachen! Ganz entspannt in einem Format über 9 Löcher, bei dem dein Freund gleich mitspielen kann – natürlich kostenfrei und zu einem Termin eurer Wahl! So entdecken deine Freunde womöglich den Golfsport für sich und du gewinnst vielleicht einen neuen Golfbuddy für die Zukunft!

Weitere Infos, wie Spielform, Reservierung usw. bekommst Du jederzeit bei uns im Sekretariat. 

Golf & Natur

Golf & Natur:

Vorbereitung auf...

Im Rahmen des Umweltprogramm des Deutschen Golf Verbands (DGV) „Golf & Natur" und in Vorbereitung...

Golf & Natur:

Mainzer Golfclub erhält...

Der Mainzer Golfclub nimmt am Umweltprogramm „Golf & Natur“ des Deutschen Golf Verbands (DGV)...

Golf & Natur:

Der Lebensturm im Mainzer...

In den vergangenen Wochen entstand mit dem Lebensturm am Kreuzungspunkt Grün 1 / Tee 2 ein neues...

Golf & Natur:

Fledermauskästen

Seit einem Jahr beteiligt sich der Mainzer Golfclub am Qualitätsmanagement des Deutschen...

Golf & Natur:

"Golf & Natur" und der...

An vielen Spielbahnen werden Golfer und Gäste des Mainzer Golfclubs mit der Natur konfrontiert...

Unser Team

Stefan KirsteinGeschäftsführer

Thomas BingerSportdirektor

 

 

binger@mainzer-golfclub.de

Michael KurthHeadgreenkeeper

 

 

kurth@mainzer-golfclub.de

Sebastian Dawidowskystellv. Headgreenkeeper

 

 

dawidowsky@mainzer-golfclub.de

Lara MaryskoFully Qualified PGA-Professional

Jugend- & Leistungssportkoordinatorin

 

marysko@mainzer-golfclub.de

 

 

Stefanie SchwarzSekretariat

Golfakademie & Events

 

schwarz@mainzer-golfclub.de

Marlies LütkemeierSekretariat

Buchhaltung & Mitgliederverwaltung

 

luetkemeier@mainzer-golfclub.de

Michaela GressSekretariat

Aparthotel, Buchhaltung & Personal

 

gress@mainzer-golfclub.de

Gabriela BeckerSekretariat

 

Mitglieder- & Gästebetreuung

 

becker@mainzer-golfclub.de

 

 

Maria D'EliaSekretariat

Events, Mitglieder- & Gästebetreuung

 

delia@mainzer-golfclub.de

Mario WirthAuszubildender

Kaufmann für Büromanagement

 

wirth@mainzer-golfclub.de

Jana BöttcherAuszubildende

Kauffrau für Büromanagement

 

boettcher@mainzer-golfclub.de

Claudius EbertAushilfe

Mitglieder- & Gästebetreuung

 

info@mainzer-golfclub.de

Lisa LassenAushilfe

Mitglieder- & Gästebetreuung

 

info@mainzer-golfclub.de

Katharina von MassowAushilfe

Mitglieder- & Gästebetreuung

 

info@mainzer-golfclub.de

Theo ScheldCourse Marshal

Spiel- & Wettspielorganisation

scheld@mainzer-golfclub.de

Norbert HelmCourse Marshal

Spiel- & Wettspielorganisation

helm@mainzer-golfclub.de

Unser Greenkeeping Team

Spielvorgabe berechnen:

Um die Qualität unserer schönen Golfanlage zu erhalten und stetig zu verbessern ist unter anderem auch unser Greenkeeper Team zuständig.

 

Ganz nach dem bekannten Zitat „ Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten“, geht das Team unter der Leitung von Headgreenkeeper Michael Kurth in den frühen Morgenstunden an jedem Wochentag frisch ans Werk. Bestrebt den Golfspielbetrieb so wenig wie möglich zu stören, werden die Spielflächen gemäht, besandet, gedüngt oder mechanisch bearbeitet.

Aber zu den Aufgaben unserer Greenkeeper gehört nicht nur die tägliche Erhaltungspflege, sondern auch die Pflege der großen Biotopflächen, der Wege auf dem Golfplatz, der Unterhalt der Computer gesteuerten Beregnungsanlage mit ihren Regnern auf den Grüns, Abschlägen, Vorgrüns und Fairways. Nicht zu vergessen die regelmäßige Wartung der Maschinen.

 

Im Winter verfallen unsere Greenkeeper aber nicht in den Winterschlaf, sondern kümmern sich um die Gehölzflächen, die nötige Renovation und wenn nötig auch um Neubau und Verbesserung der Spielflächen.

Das Greenkeeperteam des Mainzer Golfclub ist zu jeder Zeit bestrebt die notwendigen Arbeiten so durchzuführen, dass die Golfspieler in ihrem Spiel nicht gestört werden. Sollte dies dennoch mal der Fall sein, so bitten wir um ihr Verständnis.

JAHRESRÜCKBLICK 2017

Sepp Herberger wusste es schon: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und so ist es auch beim Mainzer Golfclub. Nach zehn Jahren ist vor zehn Jahren. Nach einem Jahrzehnt Golfclub-Geschichte ist es natürlich an der Zeit, mal inne zu halten und zurückzuschauen – wie wir dies auch in der neuesten Ausgabe der Clubzeitschrift machen. Doch es wäre ein großer Fehler, sich zurückzulehnen und zufrieden damit zu sein, was bisher geschaffen wurde...

... lesen Sie mehr im aktuellen Jahresrückblick 2017!